Wir haben eine Kreisjugendpfarrerin!

Christiane Geerken-Thomas ist am Abend des 8. November 2013 in der Kreissynode des Kirchenkreises Delmenhorst/Oldenburg Land zur Kreisjugendpfarrerin gewählt worden. Christiane 13Damit ist das Kreisjugendpfarramt seit Bestehen des neuen größten Kirchenkreises der Oldenburgischen Kirche im Jahre 2007 erstmalig besetzt. Bisher hatten Jürgen Philipps (St. Stephanus Delmenhorst), Michael Ohms (Huntlosen) und Hannes Koch (Bookholzberg) sich als Regionaljugendpfarrer die Aufgaben geteilt.

Christiane Geerken-Thomas ist in der evangelischen Jugendarbeit groß geworden und arbeitet als Pfarrerin je hälftig in Großenkneten und im Kirchenkreis. Zu ihren Hauptaufgaben im Kreisjugendpfarramt zählen die Vertretung der Jugendarbeit und die Begleitung der theologischen Arbeit.

Die Zusammenarbeit mit den Diakoninnen und Diakonen des  Kreisjugenddienstes hatte schon in den letzten Monaten begonnen, allerdings war Christiane Geerken-Thomas in ihren Aufgaben als beauftragte Kreispfarrerin sehr eingespannt in den acht Monaten zwischen dem bisherigen Kreispfarrer Dietrich Jaedicke und dem neuen Kreispfarrer Bertram Althausen, der am 1. November seine Amtsgeschäfte aufgenommen hat.

Christiane Geerken-Thomas ist am selben Abend zusammen mit elf anderen Delegierten unseres Kirchenkreises zudem in die Synode der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg gewählt worden; damit zählt bald auch eine Kreisjugendpfarrerin zu den 60 Synodalen unserer Kirche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.