Wieso unglaublich? Ich glaube es!

Das Musical „Ein Geschenk des Himmels“ der Ev. Jugend DOLL brach am Heiligen Abend jeden Zuschauerrekord: Rund 800 Menschen erlebten in der Lutherkirche in Stickgras ein Krippenspiel der besonderen Art, aufgeführt in zwei Gottesdiensten von 40 spiel-und sangesfreudigen Ehrenamtlichen aus Delmenhorst unter der Leitung von Diakon Martin Kütemeyer. Mit viel Witz, Charme und Sangeskraft wurde die Frohe Botschaft der Geburt Jesu verkündet. Beeindruckend auch das aufwändige Bühnenbild, die liebevollen Kostüme und die professionelle Licht- und Tontechnik aus dem Hause „Iksona light&sound“.
Die Gottesdienstbesucher bedankten sich bei  allen Mitwirkenden mit langanhaltendem Applaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.