…und Abends mit Beleuchtung

Sie trotzten Wind und Wetter: Anita & Martin sowie die „Helden der Lüfte“ Christian, Florian und Denis. Bei teilweise strömenden Regen und einer Menge Wind um die Ohren wurde am Samstag in einer spektakulären Aktion das neue Jugendkirchenlogo an der Giebelwand befestigt.

K1024_IMG_5864

Jetzt ist auf einer Fläche von 3,00m x 1,50m schon von weitem zu sehen, was sich hinter den Kirchenmauern verbirgt.
Und am 17. Februar (GoTo) wird das Schild offiziell eingeweiht und erstmalig beleuchtet.
Vielen Dank für den Arbeitseinsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.