Ton Technik live mit Iksona light & sound

Uli erklärt am Mischpult

 

Am Samstag erklärte der Tontechniker Uli S. aus H. anhand der bei Iksona light & sound vorhandenen Tontechnikanlage, wie der Klang in Kirchen zu optimieren ist. In der Kirche in Stickgras (vielen Dank an Ralf Frerichs und die Kirchengemeinde) haben wir einen ganzen Tag verbracht und systematisch verschiedenen Optionen des Einpegelns und der Klangaussteuerung durchgespielt. technik

Die Band Iksona kam ab Mittag dazu und hat mit großer Geduld gespielt , bis Monitor- und PA-Anlage ein neues Klangvolumen erreichten. Es bedurft allerdings schon sehr hohe Frequenzen, bis die Kollegin Helma Stukenborg die Hand vor das Mikrofon halten durfte. (Stichwort Einpfeifen)

HELMA

Gerade im Hinblick auf das Landesjugendtreffen merken wir uns Stichworte wie „Kompressor“, „Allzweckwaffe DI-Box“ und die Frage: „Haben wir gerade einen Keyborder zur Hand“? Es war ein intensiver, arbeitsreicher Tag mit einem kompetenten Tontechniker, der uns an seinem Wissen teilhaben lies. DANKE ULI!

Gruppe2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.