Teamerfahrt von St. Stephanus und St. Johannes

(fk) Vom 04. bis 06. Juli verbrachte eine insgesamt neun köpfige Truppe engagierter Teamerinnen und Teamer ein Erholungswochenende in Asel bei Wittmund.

Am Freitag wurde im aufgebauten Heimkino die Deutsche Nationalmannschaft angefeuert und mit einem leckeren Grillabend mit Stockbrot das Wochenende eingeläutet.

Am Samstag Vormittag stand eine Kanutour auf dem Programm vom Bootsanleger in Altfunnixsiel ging es auf dem idyllischen Fluss Harle ins ca. 5 Kilometer entfernte Fischerdorf Carolinensiel. Nach einem leckeren Eis zur Stärkung ging es die Strecke (diesmal leider bei Gegenwind und gelegentlichem Regen) wieder zurück. Zum Glück wartete das Gewitter mit seinem Starkregen, bis die Kanus wieder auf dem Anhänger waren.

Nach der Kanutour stand erstmal ausruhen auf dem Programm und wer mag konnte sich kreativ bestätigen. Gemeinsames Kochen, Spielen und eine Andacht weit nach Mitternacht rundeten den Tag ab.

Am Sonntag stärkte sich die Gruppe bei einem leckeren Frühstück und nachdem das Haus wieder sauber hergerichtet wurde ging es zum Abschluss der Fahrt noch an den Strand in Schillig.

Nach dem entspannten chillen in Schillig stand fest, solche Erholungspausen brauchen wir öfters 🙂

 

 

Über Farina Hubl

Ansprechpartnerin für die Gemeinden: St. Johannes, St. Stephanus, 12 Apostel, Stuhr und Varrel Schwerpunkt: Öffentlichkeitsarbeit und Jugendpolitische Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.