Segelsaison eröffnet

Bei schönsten Wetter und ungewöhnlich wenig Wind hat die Ev. Jugend mit über 50 jungen Leuten aus dem gesamten Kirchenkreis die Segelsaison auf den Großseglern FORTUNA & MORGANA eröffnet.
Traditionell startete der Törn im niederländischen Harlingen und führte die Mannschaften auf die Wattenmeerinseln Vlieland und Terschelling und in einige kleine Städtchen am Ijsselmeer.
Neben der täglichen Segelpraxis hatte das Team um Diakon Martin Kütemeyer einiges an spielerischen, kreativen und musikalischen Aktionen geplant. In den Abendandachten lernten alle Teilnehmenden die Person des Apostels Petrus besser kennen. Gesund und munter und im Gepäck viele neue Eindrücke endete die Fahrt nach 7 Tagen am Gründonnerstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.