Segelfreizeiten auf vollen Touren

Am Freitag, den 5. Juli 2013 starteten 85 Jugendliche, junge Erwachsene, Teamerinnen und Teamer zu „ihren“ 4 Schiffen nach Holland, um 10 Tage auf dem Ijssel- und Wattenmeer unterwegs zu sein. Schönstes Wetter, chillige Urlaubsstimmung und guter Segelwind bestimmten die ersten Tage.
Von der FORTUNA können wir berichten: Badepausen, eine Ankernacht, und Kreativangebote sind ein voller Erfolg und mit Kurs auf das holländische Hoorn sind wir schon ziemlich weit in den Süden gekommen. Die MORGANA erkundet derzeit den nordholländischen Kanal, TIJDGEEST und LARUS haben nach einer Nacht auf Texel die Leinen losgemacht.
Nach weiteren individuellen Tagen auf den Schiffen treffen sich am Freitag alle Beteiligten auf der Insel Vlieland zu einem gemeinsamen Gottesdienst, in dem als Gast Landesjugendpfarrer Dr. Sven Evers die Predigt halten wird, bevor am Sonntag alle Matrosinnen und Matrosen wieder die Heimreise antreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.