Segelaction in den Osterferien

48 Teilnehmende und 10 Teamer*innen starteten am 18. März an der Jugendkirche
St. Paulus, um einige Stunden später die Großsegler MORGANA und FORTUNA in Harlingen zu „entern“.K1024_IMG_5969

Eine Woche gingen die Konfirmand*innen aus Hasbergen (FORTUNA) und Jugendliche aus dem gesamten Kirchenkreis (MORGANA) auf Entdeckungsreise durch die niederländische Waddenzee und das Ijsselmeer. Besucht wurden einsame Anleger (Makkum), malerische holländische Städtchen (Medemblick), ein Marinehafen (Den Helder), eine Watteninsel (Texel) und zum Schluss ein friesisches Dorf (Franeker).
Neben dem Segeln bei schönstem Märzwetter gab es kreative Angebote, Spiele-und Quizabende, gutes Essen und einen gemeinsamen Besuch im Schwimmbad.

Müde und geschafft, aber mit vielen neuen Eindrücken und Freundschaften im Gepäck kam die Gruppe am Donnerstag wieder in Delmenhorst an und alle waren sich einig:
Das machen wir noch einmal!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.