Sechs Tage Schulung mit viel Arbeit und viel Spaß in Steinkimmen

Die Teilnehmenden der jährlichen Juleica-Schulungen 1 und 2 aus Delmenhorst-Varrel-Stuhr sind nach 6 Tagen Arbeit und Spaß im Jugendhof Steinkimmen wieder wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt. DSC_2991Die erste Ferienwoche war gefüllt mit Kleingruppenarbeit, Workshops und Projekten zu den Themen der Juleica-Ausbildung, u.a. Spielpädagogik, Recht, Gruppenpädagogik, Arbeit im Team, Kindeswohl/Prävention sexueller Gewalt und Social Media. DSC_0271Biblische Texte, die vom Jünger Petrus erzählen waren die Grundlage einer Andacht und der Entwicklung kreativer Projekte für einen Gottesdienst am letzten Abend, der auch am Buß- und Bettag in der Jugendkirche St. Paulus Delmenhorst gefeiert wird
(Mittwoch, 18. November um 18.30 Uhr, Friesenstr.36). DSC_0562Auch aus Programmen, die sehr viel Spaß machen, konnten die Teilnehmenden viel lernen für ihr Engagement in den Kirchengemeinden, mit Konfirmand_innen und auf Freizeiten: beim schriftlichen Rechtsplanspiel, beim Agenten- und Spion-Geländespiel DSC_0451und beim Abendprogramm „Die Verleihung der Goldenen Melone“, bei dem die Teilnehmenden in kleinen Gruppen Szenen vorbereiten mussten, die jeweils ein bestimmtes Fernsehformat wiedergaben. Auch aus den Andachten am Morgen und am Abend eignen sich viele Impulse für andere Gelegenheiten. Die 36 Teilnehmenden der JS1 und die 22 der JS2 wurde begleitet von 11 ehrenamtlichen TeamerInnen und vier Diakon_innen. DSC_0316

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.