Recht, Kindeswohl, Gruppenphasen… und trotzdem Spaß beim Lernen

Schulungen in Steinkimmen beginnen              

Die erste der beiden großen Juleica-Schulungen startet am 2. Oktober 2013 in Steinkimmen. Ausgebildet werden 38 Jugendliche in der JS1 (Anfänger) und 28 Fortgeschrittene in der JS2 aus den östlichen Kirchengemeinden des Kirchenkreises.

In der ersten Schulung werden die Grundlagen gelegt für die ehrenamtliche Tätigkeit mit Kindern, Konfirmanden und Jugendlichen. Dazu gehören die Themen Recht, Spiele anleiten und Andachten gestalten.        DSC_8537b                                                                                                                                                  In der Folgeschulung stehen u.a. Arbeit im Team, Deeskaltionstraining und Kindeswohl auf dem Programm. In kleinen Projekten werden zudem mit den verschiedenen Aspekte der biblischen Geschichte von den Arbeitern im Weinberg (Matthäus 20) Bausteine für den Jugendgottes-dienst GoTo am Buß- und Bettag (18.30 Uhr Stadtkirche Delmenhorst) vorbereitet.

Die engagierten Jugendlichen beider Schulungen werden ausgebildet von elf erfahrenen ehrenamtlichen Teamerinnen und Teamern sowie vier der DiakonInnen des Kreisjugenddienstes.

Die zweite Schulung mit ähnlichen Teilnehmerzahlen aus dem westlichen Bereich des Kirchen-kreises beginnt einige Tage später und findet in Petershagen statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.