Noah und die Technik

Es war bereits die dritte Musicalproduktion der Kirchengemeinden Stuhr und Varrel, die von der Technikgruppe der ejo „iksona light+sound“ betreut wurde.

Foto 05.06.16 09 45 40
Nach einem intensiven Probenwochenende standen eine Woche später alle Akteure auf der Bühne in der gut besetzten Stuhrer Kirche. Da wurde gesungen, getanzt, erzählt und gespielt um bei zwei Aufführungen am Freitag und Samstag den Zuschauenden die Geschichte von Noah, seiner Familie, den Tieren, der Sintflut und dem Bund Gottes mit den Menschen nahezubringen.

Foto 05.06.16 09 45 41

Ein voller Erfolg – nicht zuletzt durch den großen Einsatz der ehrenamtlichen Technikern aus der Jugendkirche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.