Landesjugendtreffen ein voller Erfolg

Ausgelassene Stimmung herrschte am Wochenende (21./22. Juni 2014) auf dem Gelände des Blockhauses Ahlhorn. Nahezu 500 Teilnehmende der Evangelischen Jugend Oldenburg (ejo) feierten dort das Landesjugendtreffen und ließen sich auch von dem wechselhaften Wetter nicht die Laune verderben. Die Jugendlichen ab 14 Jahren aus allen Teilen der oldenburgischen Kirche erlebten ein buntes 24-Stunden-Non-Stop-Programm unter dem Motto „Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“

Auch die Ev. Jugend DOLL war mit Gästen und vielen Aktivitäten dabei.
So spielte die Band IKSONA zur Eröffnung auf der großen Open-Air-Bühne.

14508792783_442b91e40f_z

Die Bühne wurde in diesem Jahr erstmalig -und erstklassig- von unserer Technik-Crew „IKSONA light&sound“ betreut.

14488446965_007ddff3ac_c14465344726_d48832c48e_cAuf Einladung des Kreisjugenddienstes bot die Cirkusschule Jokes aus Bremen einige Workshops für Interessierte an.

14302368550_a810dd5252_c

Am Nachmittag hatte das Musical „Kinder find´ich nicht so toll“ Premiere. Darsteller (groß und klein) und Zuschauer waren begistert.

14465925806_c3d24f645e_c

Für das leibliche Wohl sorgte unser Grillstand.

14302418218_b5a3970e19_c

Gegemn Mitternacht feierten alle einen gemeinsamen Gottesdienst, bei dem auch kräftig gesungen wurde. Es spielte „nur die Band“…

14509367453_c6ee720f67_c

…die auch anschließend kräftig einheizte.

14488005144_7e54a9a53c_c

 

Alles in allem ein gelungenes Event mit vielen Highlights.
Weitere Informationen gibt es hier:
http://www.evangelische-jugend-oldenburg.de/2014/06/landesjugendtreffen-der-eigenen-identitaet-auf-der-spur/

Oder noch mehr Bilder? https://www.flickr.com/photos/_ejo/sets/72157644907513187/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.