Kreativ sein und chillen – Lebenszeichen von den Segelfreizeiten

IMG-20140805-WA0001Schon in den ersten Tagen gibt es auf einer Segelfreizeit volles Programm. Hier sehen wir IMG-20140805-WA0003bBilder von der „Larus“-Besatzung, die zu abendlicher Stunde kreativ geworden ist und T-IMG-20140805-WA0002bShirts farbig gestaltet. IMG-20140805-WA0004Nach solchen phantasievollen Aktivitäten darf natürlich der Aus-gleich auch der Ausgleich nicht fehlen: ein bisschen chillen – das gefällt sogar dem Bord-hund zur IMG-20140806-WA0001abendlichen Stunde in Lauwersoog (Lauwersmeer, nordwestlich von Groningen). Die „Larus“ ist zeitgleich mit der „Morgana“, „Fortuna“ und „Tijdgeest“ in Holland in verschiedenen Segelrevieren mit über 90 Jugendlichen und Jungen Erwachsenen unterwegs. Am Wochenende wird es ein Zusammentreffen dieser Schiffsbesatzungen und weiterer Crews aus der Oldenburgischen Kirche auf Vlieland geben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.