Konfis aus St. Stephanus zu Besuch in der Jugendkirche

Ende Oktober begrüßte Kreisjugenddiakonin Farina Hubl an jeweils einem Donnerstag Nachmittag die Konfirmand*innen aus St. Stephanus. Zuerst kamen die Vorkonfirmand*innen und eine Woche später waren dann die Hauptkonfirmand*innen zu Besuch.

2016-10-20-17-03-18

Beim so genannten „Stationenlauf“ lernten die Konfirmand*innnen die Räume der Jugendkirche kennen. So wurde am Computer die Homepage des Kreisjugenddienstes und der Jugendkirche entdeckt, Liedwünsche für zukünftige Gottesdienste rausgesucht, neue Altarkerzen und eine Feedbackkugel für die Jugendkirche gestaltet. Gerade im noch nicht sanierten und daher sehr kühlem Pfarrhaus wurde mit dicker Jacke bunt gemalt und Ideen für zukünftige Veranstaltungen überlegt.

Eine Station, die allen geschmeckt hat, war sicherlich das Waffelbacken.

2016-10-27-17-31-08

Herzlichen Dank liebe Konfis, dass ihr uns besucht habt und bis bald! Und auch ein herzliches Dankeschön an die Teamer*innen, die diese beiden Fahrradtouren begleitet haben.

2016-10-20-18-08-05

(Fotos: Katharina Woltjen)

Über Farina Hubl

Ansprechpartnerin für die Gemeinden: St. Johannes, St. Stephanus, 12 Apostel, Stuhr und Varrel Schwerpunkt: Öffentlichkeitsarbeit und Jugendpolitische Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.