Eine besondere „Schatzsuche“

Gut ein Jahr ist es her, dass die Idee zum „weißen Samstag“ entstand, an dem Ehrenamtliche für Ehrenamtliche eine Aktion planen. Auf einer Doll-Versammlung erklärte sich ein Team bereit, diesen Tag zu planen und vorzubereiten. Am 9. Mai war es nun endlich soweit.

DSCI0071

 

In Großenkneten begrüßte das Organ-Team, bestehend aus Denis Mechernich, Melanie Detmers und Nils Munke, 32 Ehren- und Hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendarbeit des Kirchenkreises. Nach einer kurzen Übersicht zum Ablauf des Treffens wurden drei Gruppen gebildet, die sich auf eine Schatzsuche durch Großenkneten begaben. Ziel der Schatzschuche war das richtige Lösungswort zu finden. Auch wenn nicht jede Gruppe gleich den richtigen Weg fand oder Hinweistexte nicht sofort richtig gedeutet wurden und aus 3km dann doch eher 7km wurden, hatte all dies keine Auswirkungen auf die gute Stimmung der Teilnehmenden!

DSCI0074Im Anschluss an die Schatzsuche gab es eine Andacht in der Kirche, die noch einmal das Thema des „Schätze sammeln´s“ aufgriff. Danach gab es Pizza, Cocktails und live Musik der „NDB“. Auch ein paar Runden „Werwolf“ wurden gespielt. Gut gelaunt und fröhlich machten sich die Teilnehmenden mit dem Reisesegen auf den Heimweg. In so manchen Köpfen wurde auch schon ein nächstes Treffen geplant.

Danke an das Vorbereitungs-Team, für eine runde und schöne Veranstaltung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.