Die DOLL-Versammlung zukunftsfähig gestalten

Am Freitag, den 19. August 2016 fand die zweite DOLL-Versammlung in diesem Jahr in Wildeshausen statt. Im Schwerpunktthema haben sich die Delegierten in Minigruppen im vierten Jahr der DOLL-Versammlung über die Zukunft beraten: Welche Themen sind dran? Wie oft, an welchem Tag und wie lange treffen wir uns, um unsere Themen gut bearbeiten zu können und trotzdem Zeit zu haben für den kirchenkreisweiten Austausch und die Kontaktpflege. 160819 DV FragenVielleicht wird eine der nächsten DOLL-Versammlungen probehalber auf einen Wochenendtag gelegt. Der Vorstand  bündelt die Anregungen und bringt sie nächstes Mal wieder ein.

Tim Harms und Kathi Barlage haben zusammen mit unserem Mitglied im ejo-Vorstand von der ejo-Vollversammlung und der Arbeit des Vorstandes berichtet. Die Mitarbeit in der ejo-VV sei die „Gelegenheit, dich in gelebte Partizipation und demokratische Prozesse politisch einzubringen“. Auch die Mitwirkung im Orga-Team des nächsten Landesjugendtreffens sei noch möglich.

Über ihr demnächst beginnendes Auslands-FSJ berichteten Svenja Voelsen (sie wird für ein Jahr in Togo/Westafrika sein) und Pia-Marie Kolloge (sie wird ein Jahr in Loas/Südostasien sein). 160816 FSJ Pia Svenja 1Mit Segenwünschen und einem kleinen Büchlein zur Überbrückung der Wartezeiten bei den Flügen wurden sie in ihr ganz besonderes Jahr entlassen. Demnächst wird hier auf der Homepage ein Interview mit nähren Infos zum FSJ veröffentlicht.

Durch Nachwahlen ist der Vorstand nun neu zusammengesetzt. Ausgeschieden sind Denis Mechernich und Joachim Mohwinkel. Neu gewählt wurden Ole Krüger und Silke Meine, die zusammen mit Melanie Detmers und Nils Munke den neuen Vorstand bilden. 160819 DV-Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.