Fonds der Ev. Jugend

hilft Freizeitteilnehmenden mit klammer Kasse…

Über 170 Kinder und Jugendliche sind jedes Jahr in den Sommerferien mit uns unterwegs. Obwohl wir die Teilnehmerbeiträge günstig halten, können nicht alle Familien diesen Betrag locker aufbringen.                                                                                      haende

Der Landkreis Oldenburg und die Stadt Delmenhorst fördern Familien individuell, der Kreisjugenddienst unterstützt das gerne. Doch manchmal reicht auch das nicht, wenn das Geld ganz knapp ist. Darum unterstützt der Fonds der Evangelischen Jugend unbürokratisch diese Familien.        

                                                                                                                                                                 

Im letzten Jahr konnten wir 14 Kinder und Jugendliche mit einer Gesamtbetrag von         2.861,75 Euro fördern durch eine deutliche Reduzierung des Teilnehmerbeitrags.                           In einem Fall wurde eine Unterstützung zur Anschaffung eines Schlafsacks gewährt.                 Nur dadurch hatten diese Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, an Freizeiten oder dem Kirchentag teilzunehmen.                                                                                                                                       Das ist ganz großartig und möglich, wenn viele Menschen uns dabei zur Seite stehen.              Wir führen den Fonds weiter mit der Hilfe von Aktionen von Jugendlichen, Kollekten bei Gottesdiensten im Kirchenkreis und Spenden.

 

Im März wurden in allen Gottesdiensten des Kirchenkreises Kollekten für den Fond gesammelt. Diese Solidarität im Kirchenkreis mit finanziell knappen Familien ermöglichte auch dieses Jahr wieder Kindern und Jugendlichen, an unseren Freizeiten teilzunehmen.

Herzlichen Dank an alle Kirchengemeinden, Spender und Akteure!

Spendenkonto:  Ev.-Luth. Kirchenkreis – Konto  167 10 49 – LzO Delmenhorst (BLZ 280 501 00) Verwendungszweck: Fonds der Ev. Jugend