Alex18:30 – „Mee(h)r Müll“

Der Gottesdienst steht unter dem Motto: „Mee(h)r Müll“.

Das Jugendteam hat ausführlich zu diesem Thema recherchiert und erschreckende Fakten zusammengestellt:

8 Millionen Tonnen Müll landen jährlich im Meer.

150 Millionen Tonnen Plastik schwimmen zur Zeit in den Weltmeeren.

2050 könnte es mehr Plastik als Fische im Meer geben.

Gesichtscremes und Duschgels enthalten Mikroplastik, das ungefiltert ins Meer gespült, von Fischen gefressen wird, die bei uns auf dem Teller landen.

In verschiedenen Anspielen und Szenen werden noch mehr Informationen mit Hinweisen auf die Konsequenzen für Umwelt, Mensch und Tier gegeben.

Wohin also mit dem ganzen Müll wenn nicht ins Meer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.