Feuerwerk und Teelichter – Werktagung

Die Oldenburgische und die Bremische Kirche luden am 16. November 2013 nach Delmenhorst zur „Feuerwerk-Tagung“ für Mitarbeitende in der Arbeit mit Kindern ein. Unter dem Motto „Brannte nicht unser Herz…“, einem Vers aus der Emmaus-Geschichte, ging  die Theologin und Clownin Angela Kunze-Beiküfner in ihrem Impulsreferat auf die Perspektive der inspirierenden Theologie der Kinder und auf die Rolle der begleitenden Erwachsenen ein.  Zuvor hatte Schirmherr Oberbürgermeister Patrick de la Lanne ein freundliches Grußwort an die rund 350 Versammelten gerichtet. In zahlreichen und sehr unterschiedlichen Workshops konnten sich die Besucher Anregungen für die praktische Arbeit in Kindergruppen und im Kindergottesdienst holen.DSC_0073b

Mit einem Abendmahlsgottesdienst zur Emmaus-Geschichte in der Stadtkirche endete die Veranstaltung. Besonders eindrucksvoll wurde die biblische Geschichte durch eine Pantomime von Angela Kunze-Beiküfner begleitet.

DSC_0022bDSC_0026bDSC_0025b

 

 

 

 

 

Am Schluss bekamen die Teilnehmenden zwar kein großes Feuerwerk, aber ein Teelicht für den Weg in ihre Gemeinden.

DSC_0034bDSC_0041b

 

 

 

 

 

 

Ein richtiges – wenn auch kleines – Feuerwerk gab es dann doch noch: beim abschließenden Pizzaessen der Mitarbeitenden der Evangelischen Jugend Delmenhorst und der Evangelischen Jugend Bremen im Gemeindezentrum Stadtmitte wurden im liebevoll dekorierten Saal Tischfeuerwerke entzündet.

Eine Kooperationsveranstaltung dieser Art zwischen den beiden Kirchen fand erstmals statt und ist eine Wegmarke zur alle vier Jahre stattfindenden Kindergottesdienst-Gesamttagung 2014 in Dortmund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.