Ton & Licht: Schulung in Hamburg

Iksona-Logo_Light+sound_DRUCK

 

 

Mitglieder der Technikgruppe „IKSONA light&sound“ waren am 30. August und 1. September 2013 zu einer Schulung in Hamburg.

IMG_3049IMG_3052

Beim Besuch der Jugendkirche ließen sich die jungen Leute zusammen mit den Diakonen Helma Stukenborg und Martin Kütemeyer das Programm erklären und in die akustischen und lichttechnischen Bedingungen einweisen.

IMG_3041Jugendkirche Hamburg Im Tonstudio des Kirchenkreises Nordelbien, das unlängst in Lurup seine Pforten geöffnet hat, wurden Feinheiten der Tontechnik vermittelt.

IMG_3080

 

 

 

 

Tonstudio Lurup b

IMG_3066

Untergebracht ist das Tonstudio in einem Gemeindehaus, das für 200.000 Euro musikgerecht umgebaut wurde mit Aufnahme- und Technikraum, die durch ein dickes Schallschutzfenster voneinander getrennt sind.

 

 

Beim „Alstervergnügen“, dem jährlichen Hansesstadt-Event mit über einer Million Besuchern, schaute die Technikgruppe schließlich den Profis über die Schultern.

IMG_3120     Alstervergnügen c

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.